Verfasst von: markusoliver | Mai 22, 2013

Das Volk der Dichter und Denker…


http://www.spiegel.de/fotostrecke/wolfgang-hohlbein-fantasy-autor-dreht-neue-folgen-fuer-rtl2-soap-fotostrecke-96679.html


Responses

  1. Pah, schreib erst einmal selbst einen fesselnden Roman. 🙂

    Ach, der olle Gothe hat zu seiner Zeit auch Trivialliteratur verfasst. Die Leiden des jungen Werther beispielsweise. Danach kam es zu etlichen Selbstmorden schwärmerischer Jünglinge. Aber das kann man wenigstens auch in der Neuzeit noch lesen. Der Wilhelm Meister hingegen ist unverdaulicher Quark. Über diesen Hohlbein kann man genauso urteilen, wie über diesen Konsalik. Ist Dichter der, dessen Ergüsse kein Schwein ohne Erklärung versteht? Ist Denker der, dessen Gedanken erst von Kunstkritikern entschlüsselt werden müssen? Letztendlich werden Genies erst erkannt, wenn sie tot sind.

    • Naja… aber Phantasie?

      • Entspringt denn nicht alles Erdichtete dem Hirn des Dichters also seiner Phantasie?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: