Verfasst von: markusoliver | Mai 12, 2013

Reyhanli


Es gab im kleinen Städtchen Reyhanli einen Bombenschlag mit über 40 Toten. Interessant ist, was nicht in den Nachrichten kommt:

1. Bei des Todesopfern handelt es sich ausschließlich um türkische Staatsbürger. „Rebellen“ oder „Flüchtlinge“ aus Syrien sind nur unter den Verletzten.

2. Bei den Todesopfern handelt es sich fast ausschließlich um Aleviten.

3. Assad hat keinen Grund einen Bombenanschlag in der Türkei zu befehlen, wenn die Türkei in Syrien einmarschiert, ist er 24 Stunden später tot.

4. Die Aleviten sind Unterstützer Assads.

Für mich ist klar, wer den Bombenanschlag zu verschulden hat.

Nebenbei bemerkt: NSU – 10 Todesopfer

Reyhandli: Über 40

Umfang der Berichterstattung? Man vergleiche mal! Wer hat mehr Türken auf dem Gewissen? NSU oder Erdogan?

nachtrag:

Reyhanli sei nicht zufällig zum Tatort geworden, sagte Arinç. Die Behörden würden alles in ihrer Macht stehende tun, um die Täterschaft der Regierung in Damaskus zu beweisen. Vize-Regierungschef Atalay hatte vor den Festnahmen gesagt, die Attentäter seien für die Anschläge nicht direkt aus Syrien gekommen, sondern hätten sich schon in der Türkei befunden.

quelle

Noch deutlicher kann man kaum werden!


Responses

  1. Sehe ich genauso. Dies ist nur ein weitere schäbiger Versuch einen Vorwand zur Intervention zu gewinnen. Erst das abgeschossene Kampfflugzeug, dann immer wieder die nicht beweisbaren Meldungen über den Einsatz von Chemiewaffen und jetzt dieser Bombenanschlag. Und innerhalb von wenigen Stunden hat man dann die Drahtzieher und Organisationen dahinter ermittelt. Wer’s glaubt wird selig! Zumal Assad null Interesse daran haben kann noch weitere Konfliktparteien hineinzuziehen.

  2. Verstehe ich das richtig: Das Bundesverfassungsgericht erklärt höchstrichterlich eine Prozentklausel für grundgesetzwidrig und die Regierung nimmt jetzt ganz offiziell vollen Anlauf zur Grundgesetzverletzung?

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/europawahl-parteien-fuer-drei-prozent-sperrklausel-12186124.html

    Würde mich nicht wundern, wenn dieses Gesetz gerade so zur wirksamen Mindestfrist in Kraft träte, also veröffentlicht wird.

  3. http://sladisworld.wordpress.com/2013/05/18/alle-uberwachungskameras-versagten-in-reyhanli/

    ???

    • Welch‘ Zufall!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: