Verfasst von: markusoliver | April 5, 2013

Offshore-Leaks eine Wahlkampfhilfe?


Kann es sein, dass Offshore-Leaks eine groß angelegte Wahlkampfhilfe für Peer Steinbrück ist? Mir ist natürlich klar, dass Offshore-Leaks eine internationale Sache ist, aber es sollte sich auch niemand einbilden, dass der Wahlkampf in Deutschland niemanden außerhalb Deutschlands interessieren würde.

Gerade die Themen Steueroasen und Wirtschaftskriminalität werden von der SPD gerne als die Kernkompetenzen Steinbrücks verkauft, ob sie es sind, sei mal dahingestellt.

Mich wundert auch, dass die ganze Aktion so lange geheim gehalten werden konnte, bei über 80 beteiligten Journalisten!

Außerdem stellt sich wohl heraus, dass an der ganzen Sache strafrechtlich eh nicht viel dran ist. Also vermutlich nur eine große Show, aber für wen?


Responses

  1. Sehe ich auch so. Und im Rotfunk wird man mit den phösen Steuerflüchtlingen und den phösen „Reichen“ zugemüllt.

    Neue Schreibweise ab jetzt immer: P€€R Steinbrück

  2. Ich sehe das nicht als spezielle SPD-Wahlkampfhilfe sondern als Teil der allgemeinen sozialistisch-journalistischen Propaganda. Man spricht ja auch in anderen Ländern davon.

  3. Es gibt scheinbar eine Verbindung zwischen der ICIJ und der Centre for Investigative Reporting (CIR) welche vom Institute for Policy Studies gegruendet wurde und die eine Front des KGB war:
    http://autonomousmind.wordpress.com/2012/11/25/more-guardian-hypocrisy-and-another-david-leigh-link-to-the-kgb/

    oder nur Verschwoerungen?

    Wetten, dass Baroso bald aufruft eine EU weite ‚Loesung‘ des ‚Problems‘ zu finden?

  4. Warum macht Steinbrück dann parallel diese blödsinnige Getrennt-Turnen-Propaganda. Da widerspricht ihm sogar Barbara John. Wenn man mich fragt, dann will Steinbrück was ganz anderes werden als BKler. Vielleicht EU-Kommissionspräsident.

  5. Super das hier: http://ateo.cz/f/images/e/eu-robbery.jpg

    Und dort gibt es eine Menge geiles Zeug über die EUDSSR-Oberen!!

  6. Das hier dürfte Dir gefallen, MO!

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/mit_mir_nicht_du_vollpfosten

    • Es ist eben genau das eingetreten, was er bereits in seinem Ursprungsessay „Das Schlachten hat begonnen“ vorhergesehen hatte.

      Zitat:
      „Selbst wenn ein türkischer oder arabischer Migrant es selber nicht so sieht, findet er entweder kein öffentliches Gehör oder wird mit der Nazikeule zum Schweigen gebracht. „

  7. Ich finde das unglaublich:

    http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/12609-d-minuszinsen#13654214345342&if_height=1418

    Was richten die Zentralbanken mit ihrer Geldflut nur an… (nebst anderen Gründen)

  8. Alle hören auf: http://www.bissige-liberale.net/

  9. peer steinreich kann grad noch froh sein, dass sich das thema nicht gegen ihn wendet und man sich an seine zeit als finanzminister erinnert.
    hätte er seit seiner nominierung zum kanzlerkandidaten zu gar keinem thema was gesagt, stünde die spd wohl besser da als jetzt


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: