Verfasst von: markusoliver | März 12, 2012

Gerechtigkeit in Deutschland


Für Leute wie kewil, die noch immer nicht verstanden haben, warum jemand wie Wulff im Präsidentenamt untragbar ist.

Kewils ständige Verteidigungen dieses Typen gehen mir auf den Geist, das macht der doch nur, weil Wulff Katholik ist!

Nachtrag: Erinnert Ihr Euch noch wie kewil drauf war, als es gegen die Verkäuferin ging?
Ich bin auch gegen das Nachtreten gegen Wulff, aber Wulff zu verteidigen käme mir nie in den Sinn!


Responses

  1. Wulff wollte doch nur das Beste für sich. Das kann ihm doch keiner verübeln.

  2. Es würde mir nie in den Sinn kommen, jemanden zu verteidigen, nur weil er eine bestimmte Konfession hat.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: