Verfasst von: markusoliver | Februar 17, 2012

Neuer Präsident gesucht


Ich wiederhole meinen Vorschlag: Bernhard Schlink!


Responses

  1. Warum Bernhard Schlink?

    • Weil er Staatsrechtslehrer über eine hervorragende staatsrechtliche Qualifikation verfügt, er als Schriftsteller weltweiten Ruhm genießt und er als Anwärter des Literaturnobelpreises gilt und er in der Lage wäre, das ramponierte Amt wieder aufzupolieren.

  2. Dieter Nuhr hat sich beworben.

    Aber weil MEINE Bettina das Geld braucht, muß ich es werden.
    Ist auch sicherer: im Amt darf ich ja keinen hängen, also meinem eigentlichen Wunschberuf nicht nachgehen.

  3. Wir können uns hier wünschen, wen wir wollen, aber es erwarten uns (in dieser Reihenfolge):

    Klaus Töpfer, Ursula von der Leyen, Annette Schavan, Maria Böhmer.

    De Mezière wird, wenn er klug ist, ablehnen und sich nicht den Weg ins Bundeskanzleramt verbauen.

    Steinmeier halte ich nicht für so verrückt, sich in das Bundespräsidialamt abschieben zu lassen.

    Göring-E. wird es nicht, die müsste sich erst umtaufen lassen.

  4. Ich würde mich auch freuen, wenn man sich einmal auf einen Kandidaten einigen könnte, der nicht aus dem Dickicht des Politikbetriebes stammt.

  5. Ich plädiere für Dieter Bohlen. Das Amt des Buprä muß beibehalten und im Niveau weiter gesenkt werden. Eine Abschaffung birgt das Risiko, das Amt des Bundeskanzlers aufzuwerten.

  6. Bernhard Schlink? Der Vorleser? Was war die Moral? Wenn man die Betriebsanleitung des Holocaust nicht lesen kann, dann kann man nicht schuldig sein? Das ist verbraucherfreundlich. Holocaust mit Schuld-Zurück-Garantie.

    • Diese Schuld-Scheiße ist wohl nicht mehr aus dem Hirn zu kriegen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: